Weiterbildung in Europas Binnenmarkt

14.10.1988

BERLIN (pi) - Zum zweiten Mal tagt der europäische Weiterbildungskongreß am 27. und 28. Oktober 1988 in Berlin. Im Mittelpunkt der Veranstaltung, zu der sich Experten aus 23 Nationen angesagt haben, stehen Wege der Berufsbildung im Hinblick auf den europäischen Binnenmarkt. Behandelt werden darüber hinaus unter anderem die Themenkomplexe Langzeitarbeitslosigkeit, Chancengleichheit für Frauen sowie Weiterbildung im industriellen Umbruch.

Informationen: Spectrum Communications GmbH, Xantener Straße 22, 1000 Berlin 15, Telefon: 0 30/88 82 66 55, Telex 1 81 479.