Was für CIOs am wichtigsten ist

07.01.2000

EL SEGUNDO (pi) - Die effektive Organisation und Nutzung der Datenbestände hat bei den Chief Information Officers (CIOs) in Europa oberste Priorität. Die Computer Sciences Corp. (CSC) registrierte in ihrer Jahresstudie, dass die Bedeutung des Wissens-Managements vom letztjährigen fünften Rang auf den ersten Platz rückte. Zweitwichtigstes Problem ist die elektronische Verbindung zu Kunden, Zulieferern und Partnern, gefolgt von der Zielabstimmung zwischen DV-Abteilung und Unternehmensvorstand auf Platz drei.