Live Webcast

Was ERP-Projekte erfolgreich macht

08.07.2024
Anzeige  ERP-Systeme sind das Rückgrat für Innovation im Unternehmen. Wie Firmen Fallstricke bei der Einführung von ERP vermeiden, zeigt ein Computerwoche Webcast.

Noch immer scheitern bis zu 20 Prozent aller ERP-Projekte und 66 Prozent übersteigen das veranschlagte Budget. Die Gründe dafür sind vielfältig und reichen von unklarer Zielsetzung über mangelnde Unterstützung aus dem Management bis hin zur falschen beziehungsweise ungeeigneten Lösung für die eigenen Zwecke.

Wie können Unternehmen diese Fallstricke vermeiden? Welche Herausforderungen und Markttrend prägen ERP-Projekte aktuell? Im Computerwoche Webcast in Zusammenarbeit mit Comarch sowie Vallée, Unger & Partner erhalten Sie Antworten auf diese und ihre persönlichen Fragen rund um das Thema ERP.

Die Experten von Comarch und Vallée, Unger & Partner erläutern die Hintergründe für das Scheitern von ERP-Projekten und welche Faktoren für ein erfolgreiches ERP-Projekt entscheidend sind - dabei wird es auch um die Frage gehen, welche Rolle künstliche Intelligenz für ERP spielt und wie sich KI in ERP-Systemen gewinnbringend einsetzen lässt.

Sie erhalten in dem Webcast außerdem Tipps, wie Sie das passende Lizenz- und Betriebsmodell für Ihre spezifischen ERP-Anforderungen finden und erfahren anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis, was die größten Herausforderungen in ERP-Kundenprojekten waren und wie diese erfolgreich gemeistert wurden. Der Fachjournalist Dr. Thomas Hafen übernimmt die Moderation des Webcast.

Hier für den Live-Webcast anmelden