Was CIOs 2008 von Mitarbeitern erwarten

10.01.2008
Von  und
Hans Königes ist Ressortleiter Jobs & Karriere und damit zuständig für alle Themen rund um Arbeitsmarkt, Jobs, Berufe, Gehälter, Personalmanagement, Recruiting sowie Social Media im Berufsleben.
Alexandra Mesmer war bis Juli 2021 Redakteurin von Computerwoche und CIO-Magazin.

Goy-Hinrich Korn, Krone: SAP und das Lernen hören nie auf

Die Maschinenfabrik Bernard Krone wächst rasant. Zuletzt stieg die Produktion innerhalb eines Jahres um 50 Prozent. Diese Dynamik muss die IT aushalten können. Goy-Hinrich Korn führte deshalb in zwei Werken bereits flächendeckend SAP ein. Der CIO legt Wert darauf, dass seine 25 Mitarbeiter die Werkzeuge, die sie bedienen, beherrschen: " Für die IT bedeutet dies, dass wir uns insbesondere rund um SAP (SCM, ICH, Programmierwerkzeuge, XI) weiterbilden." Darüber hinaus schätzt er ein bestimmtes persönliches Profil: Auch beim Mittelständler brauchen IT-Profis soziale Kompetenz und Teamfähigkeit, sollen engagiert und bereit sein, sich zu verändern und vor allem immer wieder zu lernen. Denn, so Korns Fazit: "Techniken kann man erlernen."