Warenzeichen fuer Produkte nach CDE-Norm

14.07.1995

MENLO PARK (pi) - DV-Hersteller duerfen Produkte, die den Anforderungen der Spezifikation Common Desktop Environment (CDE) der X/Open entsprechen, mit einem Warenzeichen schmuecken. Die CDE- Anforderungen hatte das Standardisierungsgremium im November letzten Jahres vorgelegt. Sie sollen sicherstellen, dass Produkte dem Anwender eine gemeinsame Entwicklungsumgebung und ein einheitliches Look and feel bieten. CDE verlangt unter anderem Konformitaet zu den Einzelstandards X Windows System, Version 11.5, Motif Toolkit API und ferner den XCDE-Bestimmungen ueber Kalender- und Scheduling-APIs, Services und Applikationen sowie Definitionen und Infrastruktur.