Web

 

Wallace and Gromit ab Herbst im Netz

18.01.2002
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Wer liebt sie nicht, die knuffigen Knetfiguren Wallace und Gromit des britischen Animationsfilmers Nick Park (auch bekannt durch den Kinostreifen "Chicken Run"). Herr und Hund werden nun nach "Alles Käse", "Die Techno-Hose" und "Unter Schafen" auch Stars von zwölf Kurzfilmen, die im kommenden Herbst im Web erscheinen sollen. Dies kündigte Parks Produktionsfirma Aardman auf ihrer Website an.

In den Clips geht es vornehmlich um skurrile Erfindungen von Wallace wie einen Früstücks-Fernseh-Toaster. Aardman wird jede Woche auch bestimmten Sites kurze Ausschnitte veröffentlichen. Fans können diese sammeln und damit jeweils das komplette Filmchen freischalten, das auf einer kostenlosen CD zu haben ist. Die zugrunde liegende Technik hat Media Ideas Ltd. entwickelt. (tc)