Web

 

VW.net: Volkswagen setzt sich im Domain-Streit durch

23.03.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nachdem noch im vergangenen November gegenteilig entschieden worden war (CW Infonet berichtete), hat nun ein interessanter Streit um einen Internet-Domain-Namen die erwartete Wendung genommen: Volkswagen of America hat der Ein-Mann-Firma Virtual Works (ab sofort unter Surebuy.com zu erreichen) juristisch die Domain "vw.net" abgetrotzt. Virtual-Works-Chef James Anderson ärgert sich. "Das ist total unfair", klagt der Unternehmer. Er habe die Domain schließlich seit 1996 benutzt und könne beim besten Willen nicht erkennen, dass Kunden dadurch in irgendeiner Weise verwirrt worden seien. Ganz aufgesteckt hat Anderson angesichts des Sieges von Goliath über David allerdings noch nicht - er will erneut in die Berufung gehen.