VW-Konzern will Dokumente vereinheitlichen

09.12.1998

MÜNCHEN (pi) - Der Volkswagen-Gruppe, Wolfsburg, will einen weltweiten Unternehmensstandard für alle Dokumenten-Management-, Web-Content- und Wissens-Management-Lösungen einführen. Für die Automatisierung aller dokumentenbasierten Geschäftsprozesse soll das Produkt "EDMS-98" (EDMS = Enterprise Document Management System) der US-amerikanischen Firma Documentum Inc. eingesetzt werden. Mehrere Projekte bei der Volkswagen Financial Services AG, in der Personal- und Rechtsabteilung der Volkswagen AG sowie der Forschungs- und Entwicklungsabteilung der Audi AG werden vorbereitet..