Fujitsu-Qumulo Partnerschaft

Volle Kontrolle über unstrukturierte Daten

05.02.2020
Anzeige  Fujitsu und der Hybrid Cloud File Storage Spezialist Qumulo sind eine Partnerschaft eingegangen, mit dem Ziel, Lösungen für die rapide ansteigende Menge unstrukturierter Daten zu entwickeln. Fujitsu integriert dazu Qumulo Storage-Software in das eigene Storage-Portfolio, um Kunden eine zentrale Plattform für Daten in hybriden IT-Umgebungen zu bieten.

Das weltweite Datenwachstum setzt sich ungebremst fort. Das weisen Studien verschiedener Marktforschungsunternehmen immer wieder nach. So ermittelte IDC erst Anfang vergangenen Jahres, dass das weltweite Datenvolumen jährlich um durchschnittlich 27,2 Prozent zulegt. Laut IDC steigt dabei insbesondere die Menge so genannter unstrukturierter Daten, die unter anderem durch die neuen Medien, Videos von Überwachungskameras, LiDAR, diagnostische Bildgebung sowie das Internet der Dinge entstehen, überproportional stark an.

Auf Basis Ihrer Partnerschaft entwickeln Fujitsu und Qumulo Lösungen für die rapide ansteigende Menge unstrukturierter Daten – ein grundsätzliches Problem für Unternehmen in der digitalen Ära.
Auf Basis Ihrer Partnerschaft entwickeln Fujitsu und Qumulo Lösungen für die rapide ansteigende Menge unstrukturierter Daten – ein grundsätzliches Problem für Unternehmen in der digitalen Ära.
Foto: Tetiana Yurchenko - shutterstock.com

Für IT-Verantwortliche ist es zu einer der zentralen Herausforderung der digitalen Transformation geworden, diese Daten abzulegen und zugänglich zu machen - an verschiedenen Orten und für verschiedene Anwendungen. Um dieses Problem wirksam anzugehen, kommt es vor allem darauf an, Silolösungen zu vermeiden und stattdessen unstrukturierte Daten vom Netzwerkrand, aus dem Kern und der Cloud in einer zentralen Lösung zusammenzuführen.

Kombination von On-premises-Speicher mit Cloud-Storage

Das Problem dabei: Überkommene Scale-out- und Scale-up-Lösungen eignen sich überhaupt nicht zur Bewältigung - wegen der schieren Datenmenge, aber auch aufgrund der Dateitypen, der Anwendungen, der Workloads sowie der verteilten Umgebungen (Distributed Environments).

Wie können Unternehmen aber die rapide ansteigende Menge an unstrukturierten Daten in den Griff bekommen? Fujitsu und Qumulo - ein führender Spezialist im Bereich Hybrid Cloud File Storage - entwickeln dafür jetzt gemeinsam Enterprise File Storage-Lösungen, die die optimale Kombination der Sicherheit und Zuverlässigkeit eines on-premises Scale-out NAS Speichers mit der Flexibilität und den Kostenvorteilen von Cloud Storage bieten. Dazu integriert Fujitsu die Hybrid Cloud File Storage Software von Qumulo in das eigene Storage-Portfolio.

Zeitgemäße Datenspeicherlösung für unstrukturierte Daten

Unternehmen profitieren mit der neuen Partnerschaft von einem deutlich einfacheren Umgang mit der anschwellenden Datenflut. Die Kooperation erschließt neue Ansätze, für eine zeitgemäße Datenspeicherung für unstrukturierte Daten - von der Konsolidierung über die Visibilität bis hin zur Verarbeitung und Ablage - die den Anwendern eine nahtlose Skalierung von File Storage Clustern in Rechenzentrum und Cloud gleichermaßen erlaubt. Ab sofort lassen sich diese Cluster so leicht wie nie und ohne Beeinträchtigung skalieren. Darüber hinaus erhalten die Nutzer die Visibilität über alle wichtigen Unternehmensdaten in Echtzeit und haben die absolute Kontrolle über diese Daten.

Fujitsu Storage Days 2020

Wenn Sie sich über die Enterprise File Storage-Lösungen von Fujitsu und Qumulo informieren möchten, haben Sie auf den Fujitsu Storage Days die Gelegenheit dazu. Die Veranstaltung findet zwischen dem 28. Januar und 3. März 2020 an 7 verschiedenen Locations in Deutschland und Österreich statt. Das Rahmenprogramm präsentiert die neuesten Storage-Entwicklungen und Sie können mit Experten und Kollegen auch über weitere Themen diskutieren, die Sie interessieren. Die genauen Termine, Veranstaltungsorte und weitere Infos über Agenda, Ausstellung, Livedemos und Experttalks finden Sie hier:

Alles zu den Storage Days erfahren

Auf den Fujitsu Storage Days 2020 können Sie sich über die neuesten Entwicklungen informieren und Erfahrungen austauschen.
Auf den Fujitsu Storage Days 2020 können Sie sich über die neuesten Entwicklungen informieren und Erfahrungen austauschen.
Foto: Fujitsu