Web

 

VoiceXML: E-Mails per Telefon

20.07.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Eine neuen Internet-Standard wollen die Technologie-Konzerne AT&T, IBM, Lucent Technologies und Motorola etablieren. Mit "VoiceXML" soll es möglich sein, per Handy oder Festnetztelefon Postfächer auf neu eingegangene E-Mails zu prüfen. Per Sprachbefehl sollen sich auch weitere Anwendungen, zum Beispiel Reservierungen, realisieren lassen. Zur Zeit prüft das Web-Konsortium W3C den angestrebten Standard. Viele Details sind noch ungeklärt. Unter anderem gibt es noch keine Vorgaben, wie das Schnittstellen-Design aussehen soll und wie sich der Standard in Software impementieren lässt.