Voest will Komponenten für IBM-PC fertigen

13.01.1984

HINTERBERG (apa) - Mit österreichischen Komponenten könnten in Zukunft die IBM-PCs ausgestattet sein: Die Leiterplattenfabrik der Voest in Hinterberg bei Leoben dürfte den Zuschlag für die Lieferung von Leiterplatten für das erste Massenprodukt der IBM erhalten. Hinterberg hätte sich dann mit seinem Angebot gegen härteste IBM-interne Konkurrenz, vor allem gegen das deutsche Werk Sindelfingen, durchgesetzt.