Web

 

Vodafone kooperiert beim mobilen Bezahlen mit Siemens

11.01.2002
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Der Siemens-Bereich Information and Communication Mobile (IC Mobile) integriert künftig die Mobile-Payment-Dienste von D2 Vodafone in deren bestehende System- und Prozesslandschaft. Die Kooperation soll künftig so weit gehen, dass Siemens auch eigene Dienste zu Vodafones Bezahllösung beisteuern wird. Das bestätigte ein Sprecher von Siemens IC Mobile gegenüber der COMPUTERWOCHE. Erste Testkunden haben jetzt in Deutschland die Möglichkeit, Kreditkarten- und Lastschriftzahlungen über ihr Handy abzuwickeln.

Einer breiteren Öffentlichkeit soll der Dienst im Lauf des Jahres zugänglich gemacht werden. Dann können die Vodafone-Kunden auch Kleinbeträge über ihre Handyrechnung begleichen. Vodafone kündigte unterdessen auch Testläufe der neuen Zahlmethode in Großbritannien und Italien an.