Web

 

VMware übernimmt Startup Akimbi

21.06.2006
Die Snapshot-Technik soll in eigenen Virtualisierungsprodukte integriert werden.

Die EMC-Tochtergesellschaft VMware hat zu unbekannten finanziellen Konditionen Akimbi Systems übernommen. Dieses Startup-Unternehmen hat eine Software entwickelt, die Images von Betriebssystemen, Applikationen und Konfigurationen erstellt. Das Produkt "Slingshot" erleichtert es, eine Softwaretest-Infrastruktur für größere virtuelle Umgebungen zu erstellen. Es arbeitet mit virtuellen Maschinen von VMware und Microsoft; die meisten Slingshot-Anwender verwenden aber VMware. Der neue Eigentümer will das Produkt vom Markt nehmen und die Technik in die eigenen Lösungen integrieren. Die 30 Angestellten von Akimbi werden in die Entwicklungsabteilung von VMware integriert. (ls)