Anwendungsintegration

Vitria unterstützt Web-Services

07.06.2002

MÜNCHEN (CW) -Vitria Technology erweitert seine Produktsuite zur Anwendungsintegration "Businessware" um die Version 2.0 des Web-Services-Moduls. Mit ihr lassen sich laut Hersteller auch komplexe, mehrstufige und systemübergreifende Geschäftsprozesse als Web-Services darstellen. Unterstützt werden die Standards Soap 1.1, XML, XML Schema und WSDL. (as)