Spotlights

Visuelle Identität:

09.07.1999

"Unter blauem Himmel stehen stilisierte Ähren vor einer goldenen Sonne", so beschreibt Great Plains, Hersteller von E-Commerce- und Unternehmenslösungen für den Mittelstand, sein neues Logo. Was die Entwicklung des Herstellers repräsentieren soll, ist auf dem Papier allerdings gründlich mißlungen. Es bedarf schon einiger Interpretationskraft, um die Übernahme der beiden einzigen Symbole (Ähren und Sonne) aus dem bisherigen Motiv als Bekenntnis zur Tradition zu deuten. Die angeblich goldene Sonne soll Bodenständigkeit symbolisieren, statt dessen ist der Fixstern so rot, wie man es allenfalls von seinem Untergang gewohnt ist. Vom blauen Himmel, der den Horizont mit seinen Zukunftsperspektiven versinnbildliche, ist überhaupt nichts zu erkennen - das Papier bleibt an der Stelle weiß. Offenbar wurde das neue Firmenlogo auf altem Geschäftspapier vorgestellt.