Neue Produkte

Visual Works nun auch auf dem Power-Mac

02.06.1995

MUENCHEN (pi) - Die objektorientierte Software-Entwicklungsumgebung "Visual Works" von Parcplace Systems aus Martinsried bei Muenchen laeuft in der aktuellen Version 2.0 auch auf Power-Mac-Rechnern. Das bereits fuer Unix, Windows, OS/2 und herkoemmliche Mac-Computer verfuegbare Produkt basiert auf der Programmiersprache Smalltalk. Anwendungen, die mit Visual Works auf einer dieser Plattformen erstellt wurden, lassen sich ohne Neukompilierung auch auf den anderen Systemen einsetzen. Das Update 2.0 bietet laut Hersteller in erster Linie neue Funktionen zur Entwicklung von Datenbankapplikationen. Das Modul "Database Application Creator" erlaubt die objektorientierte Erstellung von Anwendungen auf Basis relationaler Datenbanksysteme.