Virenschutz fürs Web mit IBM-Intelligenz

07.11.1997

MÜNCHEN (IDG) - Wie neuronale Netze Viren jagen können, haben sich nun vier IBM-Forscher patentieren lassen. Die Technik nutzt künstliche Intelligenz, die die Weise simulieren soll, mit der Personen fehlerhaften Code auf Viren untersuchen würden. Dazu muß die Software auf selbsttätiges Identifizieren und Desinfizieren von Viren trainiert werden. IBM hofft, damit eine Art "Immunsystem für den Cyberspace" entwickeln zu können.