Web

 

Vier Fluglinien, eine Website

10.11.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die vier US-Fluggesellschaften United, Delta, Northwest und Continental wollen ihre Angebote (neben Flügen auch Hotels und Mietwagen) ab Mitte kommenden Jahres über eine gemeinsame Website vermarkten. Die Unternehmen wollen ihre eigenen Internet-Tarife zusammen mit denen anderer Anbieter präsentieren, um den Kunden einen möglichst transparenten Preisvergleich zu ermöglichen. Daneben soll es Informationen zu Start- und Landezeiten in Echtzeit geben. Alle vier wollen aber auch weiterhin ihre eigenen Sites weiterbetreiben. Die Gemeinschaftspräsenz soll ein unabhängiges Team gestalten und betreuen. Management und Name der Site sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben werden.