Innovative Produkte entwickeln, Treiber für Change Management und mehr

Videos und Tutorials der Woche

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Diese Woche zeigen wir, welche Einstellung zu mehr Innovation verhilft und wie Sie Ihre individuelle Talentstrategie entwickeln. Außerdem stellen wir fünf Treiber für Change Management vor.

Das zeichnet innovative Produkte und Dienstleistungen aus

Systematic Inventive Thinking könnte man in etwa mit systematischem erfinderischem Denken übersetzen. Ideen, die nach dieser Methode entwickelt wurden, zeichnet Mobilität, Anpassungsfähigkeit, Einfachheit, Besonderheit und Idealität aus. Wie Ihnen dieses Denken zu mehr Innovation verhilft, erfahren Sie im Video.

So erkennen Sie passende Talente

Um Talente orten zu können, sollten sich Firmen im Klaren sein, wen sie in Zukunft brauchen und wer für sie ein Talent ist. Das fordert ein Sich-Lösen von veralteten Kompetenzmustern hin zu einem flexiblen Kompetenzmanagement. Um das zu bewerkstelligen, hilft eine individuelle Talentstrategie.

Change Management - Konzepte der Veränderung

Wenn Sie Change Management einsetzen wollen, sollten Sie überlegen, welche Veränderung Ihr Unternehmen anpeilt. Barbara Heitger und Alexander Doujak haben fünf Treiber identifiziert und stellen sie in diesem Video Schritt für Schritt vor.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Die kompletten Tutorials finden Sie bei video2brain.

Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal.