Studie Machine Learning Teil 1 und Windows Server 2017 tunen

Videos und Tutorials der Woche

13.05.2018
Diese Woche zeigen wir, wie Machine Learning die Unternehmens-IT verwundbar machen kann. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihrem Windows Server 2016 auf die Sprünge helfen, falls er schwächelt.

Studie Machine Learning: Künstliche Intelligenz als Einfallstor für Hacker

Etwa ein Drittel aller Unternehmen befürchtet durch künstliche Intelligenz und Machine Learning die IT-Infrastruktur verwundbar zu machen. Sicherheitsexperte Andreas Voigt von NTT Security teilt diese Befürchtung durchaus, denn Angreifer könnten Teile ihrer Suche nach Schwachstellen automatisiert erledigen.

Performance Tuning bei Windows Server 2016

Soll Ihr Windows-Server-2016-Netzwerk effizienter laufen, können Sie den Taskmanager benutzen. Damit können Sie die Leistung Ihres Servers analysieren und Engpässe ausfindig machen.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Die kompletten Tutorials finden Sie bei video2brain.

Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal.