Hochleistungsteams aufbauen, Data-Science-Projekte starten und mehr

Videos und Tutorials der Woche

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Diese Woche zeigen wir, was nötig ist, wenn ein Team Höchstleistungen erbringen soll und welche Phasen ein Data-Science-Projekt durchläuft. Außerdem stellen wir Azure Information Protection und Sparklines in Excel vor.

So bauen Sie Hochleistungsteams auf

Für außerordentlich leistungsfähige Teams braucht es kompetente Führung. Als Teamleiter sollten Sie vor allem auf Vision und Mission des Teams, Ressourcen und Fähigkeiten, Aufgabenverteilung, Team-Bindung sowie Motivation der Teammitglieder und Weiterentwicklung Wert legen.

Die Data-Science-Pipeline

Wenn Sie ein Data-Science-Projekt starten, läuft eine Sequenz von Ereignissen ab. Dies lässt sich in vier Phasen unterteilen: Planung, Datenvorbereitung, Modellierung oder statistische Analyse der Daten und zuletzt diverse Anschlussarbeiten.

Sichere Daten mit Azure Information Protection

In diesem Video sehen Sie, welche Kernfunktionen Azure Information Protection bietet. Sie erfahren, welche Unterschiede es gegenüber den klassischen RMS-Features gibt und wie Sie mit Azure Information Protection Ihre Daten mit schützen.

Sparklines in Excel 2016

Mit der richtigen Formatierungstechnik können Sie Ihre Tabellen gehörig aufpeppen. Ein Beispiel sind Sparklines. Das sind kleine Diagramme, die den Trend eines Datenbereichs in nur einer Zelle sofort nachvollziehbar machen.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Die kompletten Tutorials finden Sie bei video2brain.

Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal.