Web

 

Vias Kauf von IDTs Chip-Einheit abgeschlossen

28.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der taiwanische Chiphersteller Via Technologies hat die Akquisition von IDTs Chip-Einheit Centaur abgeschlossen. Die Kaufsumme wurde nicht veröffentlicht. Der weltweit zweitgrößte Hersteller von Chipsätzen plant, Intel Konkurrenz auf dem Gebiet der x86-Mikroprozessoren zu machen. Unklar ist jedoch, mit welcher Chiparchitektur Via das realisieren wird. Nach der Übernahme von Cyrix und Centaur kann das asiatische Unternehmen nun zwischen zwei x86-Designs wählen (CW Infonet berichtete).