Ratgeber

Verlorene Airpods suchen und finden

21.04.2020
Von Kris Wallburg
Apples Airpods sind leicht verlegt. Vor allem einzeln und ohne Ladecase sind die Earbuds schnell zwischen zwei Sofakissen oder unter dem Autositz verloren. Doch mit ein paar einfachen Tricks können Sie Ihre Airpods schnell finden.

Wenn Sie Ihre Airpods verloren haben, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Wichtig ist, dass Sie schon vor dem Verlust die Funktion "Wo ist?" für Ihre Geräte aktiviert haben. Ohne diese Funktion gibt es keine Möglichkeiten, Ihre verlorenen Airpods wiederzufinden. (Außer auf die altmodische Art: selber suchen). Achten Sie deshalb darauf, dass Sie die "Mein iPhone suchen"-Funktion aktiviert haben, die gilt nämlich auch für Zubehör wie Airpods. Die Option dafür finden Sie in den Einstellungen Ihres iPhones, geben Sie einfach in die Suchleiste der Einstellungen "Mein iPhone suchen" ein.

Einen Airpod verloren? Diese Tipps können helfen
Einen Airpod verloren? Diese Tipps können helfen
Foto: Shutterstock.com/Ivan_Shenets

Sound abspielen

Sind die Airpods noch per Bluetooth mit Ihrem iPhone verbunden, können Sie einen Sound abspielen lassen. Bis zu zwei Minuten lang geben Ihre Airpods einen immer lauter werdenden Ton von sich, der Ihnen helfen kann, die vermissten Earbuds zu finden. Dafür gehen Sie so vor:

  • Öffnen Sie die App "Wo ist?".

  • Wählen Sie unter Ihren Geräten Ihre Airpods aus.

  • Tippen Sie auf "Ton abspielen".

  • Ihre Airpods geben jetzt bis zu zwei Minuten lang einen Ton von sich, sofern sie mit Ihrem iPhone per Bluetooth verbunden sind.

Sie können ihre Airpods einen Ton abspielen lassen.
Sie können ihre Airpods einen Ton abspielen lassen.
Foto: Apple

Letzten Standort finden

Sind Ihre Airpods nicht mehr per Bluetooth mit Ihrem iPhone verbunden, sind sie entweder außerhalb der Reichweite oder ohne Akku. Da hilft es nur, den letzten Standort zu bestimmen. Das können Sie ebenfalls mithilfe der "Wo ist?"-App.

  • Öffnen Sie die App "Wo ist?".

  • Wählen Sie unter Ihren Geräten Ihre Airpods aus.

  • Auf der Karte wird der Standort gezeigt, an dem Ihre Airpods zuletzt mit einem Ihrer Geräte verbunden waren. Dafür muss die Standortfreigabe auf diesem Gerät aktiviert sein. Sie können jetzt an diesem Ort nach Ihren Airpods suchen.

  • Sind Ihre einzelnen Airpods an unterschiedlichen Orten, wird erst nur ein Airpod angezeigt. Finden Sie diesen, stecken Sie ihn in das Ladecase und starten Sie diese Anleitung von vorne.

Die "Wo ist?"-App kann den letzten Standort ihrer Airpods anzeigen.
Die "Wo ist?"-App kann den letzten Standort ihrer Airpods anzeigen.
Foto: Apple

Statt in der App können Sie den Standort auch auf der Website von iCloud abfragen.

Sie finden Ihre Airpods nicht

Sollten Sie Ihre Airpods trotz aller Bemühungen nicht finden, können Sie sich für einen Ersatz an Apple wenden. Apple ersetzt auch einzelne Airpods oder das Ladecase. Dafür kontaktieren Sie den Support. Das wird allerdings kosten, denn verlorene Airpods werden nicht von Apple Care+ abgedeckt. Die Preise für einen Ersatz-Airpod oder Ladecase finden Sie hier.

(Macwelt)