Web

 

Veritas übernimmt Storage-Management von NTP

07.11.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Veritas übernimmt vom in New Hampshire ansässigen Hersteller NTP die Speichermanagementsoftware "Storage Reporter", die einen Überblick über archivierte Dateitypen gibt. Dadurch ist es laut Hersteller zum Beispiel möglich, mehrfach archivierte Dateien zu erkennen, etwa, wenn mehrere Mitarbeiter die gleiche Firmenpräsentation abgespeichert haben. Durch das Filtern von Doubletten lasse sich Speicherplatz sparen. Außerdem soll das Tool Prognosen über zukünftig benötigte Storage-Ressourcen erlauben. Die bislang von Veritas angebotenen Management-Werkzeuge verwalten lediglich die aktuelle Auslastung der einzelnen Medien. Mit der Software wechseln auch zehn Entwickler den Arbeitgeber. Finanzielle Details über den Deal sind nicht bekannt. (lex)