Web

 

Verisign schluckt Signio und Thawte Consulting

21.12.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die auf digitale Zertifikate und PKI (Public Key Infrastructure) spezialisierte US-Company Verisign Inc. verstärkt sich durch zwei Übernahmen mit einem Volumen von zusammen mehr als 1,4 Milliarden Dollar. Für 575 Millionen Dollar in Aktien übernimmt Verisign seinen Konkurrenten Thawte Consulting, Kapstadt. Thawte ist nach Verisign weltweit zweitgrößter Anbieter von digitalen Zertifikaten. Die zweite Akquisition betrifft Signio Inc., einen Anbieter von Softwarelösungen für den Zahlungsverkehr via Internet. Für Signio blättert Verisign 5,6 Millionen eigene Aktien hin, beim aktuellen Kurs entspricht das einem Betrag von gut 840 Millionen Dollar.