Europazentrale in England

Ventura Software läßt sich in Deutschland nieder

23.11.1990

KREFELD (CW) - Die Xerox-Tochter Ventura Software Inc:; San Diego/Kalifornien, hat im englischen Slough bei London ihre Europazentrale errichtet. Eine deutsche Niederlassung ist unter der Leitung von Wolf-Joachim Ebert in Krefeld gegründet worden. Diese Filiale ist auch für Österreich und die Schweiz verantwortlich.

Der Geschäftssitz in England übernimmt europaweit Supportaufgaben und das Marketing für Produkte wie die Desktop-Publishing-Software "Ventura Publisher Gold Series", die bisher von Rank Xerox vermarktet wurde. Deutschsprachige Versionen gibt es jetzt unter DOS (GEM) und zum ersten Quartal nächsten Jahres auch unter Windows 3.0. Weitere Versionen sind für OS/2 und Apples Macintosh-Rechner geplant.

Das europaweite Marketing wird ab sofort von der englischen Zentrale aus gesteuert, während die Filiale in Deutschland Vertriebsaufgaben und den Hotline-Support übernimmt.

Außerdem hat Ventura ein Distributoren- und Händlernetz errichtet, um den Kundensupport sicherzustellen.