Web

 

VA Software erneuert Sourceforge

23.04.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - VA Software bringt die Web-basierende Entwicklungsplattform Sourceforge auf den Versionsstand 3.1. Die Software soll jetzt auch auf dem Betriebssystem Solaris von Sun laufen. Bislang unterstützte Sourceforge nur die Linux-Distribution von Red Hat. Außerdem lassen sich nun laut Hersteller auch die SCM-Tools (Software Configuration Management) von Rational Software und Perforce Software einbinden. Sourceforge 3.1 ist voraussichtlich ab Mai erhältlich, Preise sind noch nicht bekannt. (lex)