USLE kündigt mehrsprachiges Unix V.4 an

15.11.1991

MÜNCHEN (CW) - Die Version V.4 des Unix-Betriebssystems ist auf verschiedene Landessprachen angepaßt worden. Wie die Unix Software Laboratories Europe (USLE) melden, erhalten die Anwender jetzt Systemnachrichten, Hilfe- und Fehlermeldungen wahlweise in Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Darüber hinaus kündigten die Unix-Lizenzgeber eine elektronische Dokumentation in deutscher Sprache an.

Diese Ankündigung ist Teil des "European Product Set" für Unix V.4. Dazu gehört neben dem Run-time-Support in 18 Sprachen eine umfassende Zusammenstellung von Benutzer- und Programmier-Dokumentationen in den verschiedenen Landesprachen. Der größte Teil der insgesamt 35 Publikationen ist bereits im Handel unter der Bezeichnung "Unix-Press" erhältlich.