Web

Auch diese Woche wieder großangelegte Hacker-Angriffe

USA rufen Cyber-Patrol ins Leben

06.03.1998
Von md 
Auch diese Woche wieder großangelegte Hacker-Angriffe

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die US-Justizministerin Janet Reno hat das National Infrastructure Protection Center ins Leben gerufen. Die neue Behörde unter dem Dach des FBI soll in engem Kontakt zu anderen Regierungsstellen und der Polizei Angriffe auf nationale Netze abwehren. Dies ist die Reaktion der US-Regierung auf den jüngsten „Cyberattack" auf das Pentagon. Gestern waren neuerliche Hacker-Angriffe auf Regierungsstellen und Universitäten bekanntgeworden. Dabei waren in erster Linie Systeme auf Basis des Microsoft-Betriebssystems Windows NT betroffen. In der US-Presse wurde über einen Zusammenhang mit dem Senatshearing zum Microsoft-Monopol am Dienstag gemutmaßt.