Web

 

USA: Playstation 2 ist beliebteste Spielekonsole

20.12.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Sony hat in den USA im Laufe des vierten Quartals bis zum 8. Dezember 2001 rund 1,4 Millionen "Playstation 2" abgesetzt. Das ist das Ergebnis einer Studie des Marktforschungsinstituts NPD Intelect. Microsoft verkaufte von seiner neuen Spielekonsole "Xbox" seit der US-Markteinführung am 15. November 2001 etwa 934.000 Stück. Damit bleibt es wahrscheinlich, dass die Gates-Company die eigenen Prognose erfüllt, bis zum Jahresende 1,5 Millionen "Xbox"-Einheiten in den USA abzusetzen. Nintendo liegt gemessen an US-Verkaufszahlen auf dem dritten Platz. Seit der Markeinführung des "Gamecube" am 18. November 2001 gingen rund 615.000 Stück über den Ladentisch.