Web

 

USA Interactive kauft britische Online-Partnervermittlung

20.12.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Für 150 Millionen Dollar in Aktien übernimmt der US-Anbieter USA Interactive, spezialisiert auf Partnersuche über das Internet, den britischen Konkurrenten uDate.com. Dieser betreibt die Sites Udate.com sowie Kiss.com. Der Handel sei nicht finanziell sondern rein strategisch zu werten, so USA Interactive. Damit sei der erste Schritt nach Europa getan. In den Vereinigten Staaten betreibt das Unternehmen mit Match.com eine der größten Online-Partnervermittlungen. Der Umsatz in diesem Bereich stieg im dritten Quartal 2002 von 12,5 Millionen Dollar im Vorjahr auf mehr als 33 Millionen Dollar.