"Unsere Studenten sind nicht dumm"

28.03.2002
Bildungsministerin Edelgard Bulmahn plädiert im CW-Interview für Zuwanderung hochqualifizierter Mitarbeiter und gegen Eingangstests für Informatikstudenten.

Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn plädiert für die Zuwanderung von hochqualifizierten Mitarbeitern und ist gegen Eingangstests für künftige Informatikstudenten. In einem Gespräch mit den CW-Redakteuren Heinrich Vaske und Hans Königes erläutert sie ihren Standpunkt.

CW: Wie schätzen Sie die aktuelle Situation auf dem IT-Arbeitsmarkt ein?

Edelgard Bulmahn

Quelle: BMBF

Inhalt dieses Artikels