E-S-O Egert Systemorganisation:

Universelle Betriebsdatenerfassung

03.11.1978

KÖLN (pi) - Zur automatischen Erfassung aller im Produktionsbereich anfallenden Daten ist das universelle Betriebs- und Produktionsdatenerfassungssystem "prodass-1" konzipiert.

Das mikroprozessorgesteuerte System erfaßt direkt am Arbeitsplatz halb- oder

vollautomatisch alle gewünschten Daten, beispielsweise gefertigte Mengen, Auftragszeiten, Maschinenlaufzeiten, Stillstandzeiten, Stillstandursachen und mehr. Für die verschiedenartigsten Einsatzfälle stehen Eingabeterminals zur Verfügung. Die Registrierung und Sortierung der Daten erfolgen kostenstellen- und auftragsbezogen im zentralen Leitstandgerät. Dabei stehen aktuelle Zustandsmeldungen permanent über Display für die Softwareinformation der Fertigungssteuerung zur Verfügung. Täglich erfolgen Abschlußprotokolle (Schichtberichte, Auftragsberichte und ähnliches) in Klarschrift zur kurzfristigen Information. Für die Weiterverarbeitung in einer nachgeschalteten EDV-Anlage werden industriekompatible Datenträger wie Kassette oder Diskette erstellt. Durch variablen Aufbau und modifizierbare Software läßt sich das System an unterschiedliche organisatorische Bedingungen anpassen.

Informationen: E-S-O Egert Systemorganisation, Schlehdornweg 1, 5882 Meinerzhagen 2.