Web

 

Unilog meldet solides Wachstum

15.11.2005
Die IT- und Managementberatung Unilog hat im dritten Quartal ein Umsatzwachstum von 15,6 Prozent erzielt.

Nach vorläufigen Zahlen betrugen die Einnahmen 559,6 Millionen Euro nach 471,9 Millionen im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Im ersten Halbjahr hatte Unilog allerdings im Jahresvergleich noch ein Wachstum von 20,1 Prozent (auf 373,8 Millionen Euro) erzielt. Damit ergibt sich für die ersten neun Monate ein Plus von 18,6 Prozent auf 559,6 Millionen Euro.

Am stärksten zulegen konnte Unilog mit 17,6 Prozent in Frankreich, gefolgt von Deutschland mit 11,7 Prozent. Die Schweiz und Großbritannien blieben im Wesentlichen unverändert, in Österreich gab es einen 13,1-prozentigen Einbruch. In Frankreich, Deutschland und der Schweiz erzielt das Unternehmen nach eigenen Angaben 97,5 Prozent seiner Erlöse. Dort wird für das Geschäftsjahr auch ein positives Ergebnis erwartet. (tc)