Android

Uhr-App weckt nun mit Spotify-Songs

02.08.2018
Von 
Panagiotis Kolokythas arbeitet seit Juni 2000 für pcwelt.de. Seine Leidenschaft gilt IT-News, die er möglichst schnell und gründlich recherchiert an die Leser weitergeben möchte. Er hat den Überblick über die Entwicklungen in den wichtigsten Tech-Bereichen, entsprechend vielfältig ist das Themenspektrum seiner Artikel: Windows, Soft- und Freeware, Hardware, Smartphones, soziale Netzwerke, Web-Technologien, Smart Home, Gadgets, Drohnen… Er steht regelmäßig für PCWELT.tv vor der Kamera und hat ein eigenes wöchentliches IT-News-Videoformat: Tech-Up Weekly.
Google spendiert der Uhr-App in Android gemeinsam mit Spotify ein Update. Sie können sich mit Musik wecken lassen.

Google hat seiner Uhr-App für Android (hier im Play Store erhältlich) eine Integration von Spotify spendiert. Damit können sich Nutzer nun nicht nur mit einem Alarm-Ton, sondern auch mit einem der mehr als 35 Millionen Songs wecken lassen, die bei Spotify verfügbar sind.

Android-Nutzer können sich über die Google-Uhr-App nun auch mit Spotify-Songs wecken lassen
Android-Nutzer können sich über die Google-Uhr-App nun auch mit Spotify-Songs wecken lassen
Foto: Spotify

Die neue Version der App “Google Uhr” können Nutzer mit ihrem Spotify-Konto verknüpfen und dann im Tab “Wecker” einzelne Songs, Alben oder Playlists als ihren persönlichen Alarmton einstellen. Für die kostenlose, werbefinanzierte Version von Spotify ist die gleiche Funktion im Shuffle-Modus verfügbar.

Nachdem der Alarm ausgestellt wurde, können über die Option "Continue Playing" die Songs weitergehört werden. Außerdem bietet Spotify passend zum Aufstehen Playlists wie "Die Dusch Playlist" oder "Top of the Morning" an. Die Spotify-Integration für “Google Uhr” ist laut Google und Spotify ab sofort für alle mobile Android-Systeme verfügbar. Auf unserem Testgerät konnten wir die Funktion allerdings noch nicht ausprobieren. Es könnte also auch noch etwas dauern, bis alle Nutzer die neue Version erhalten haben. (PC-Welt)