Web

Management-Buyout bei Stratus, Lucent kauft Kenan

Übernimmt Lucent Ascend?

11.01.1999
Von 
Management-Buyout bei Stratus, Lucent kauft Kenan

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach bisher unbestätigten Presseberichten interessiert sich der Bell-Labs-Nachfolger Lucent Technologies für die Netzwerk-Company Ascend Communications, die schon seit längerem als potentieller Übernahmekandidat gehandelt wird. Lucent sei bereit, 16 Milliarden Dollar in Form von Aktien in den Kauf zu investieren, hieß es weiter. Beide Unternehmen gaben bisher keinerlei Stellungnahme zu den Meldungen ab.

Fest steht indes, daß Ascend seine auf hochverfügbare Server spezialisierte Stratus-Division abstößt. Das Management von Stratus übernimmt die Firma wieder selbst, die finanzielle Rückendeckung der dafür nötigen 100 bis 150 Millionen Dollar stellt eine Investment-Gruppe namens Investcorp zur Verfügung. Ascend hatte Stratus erst im vergangenen August für 822 Millionen Dollar übernommen.

Ebenfalls Fakt: Lucent will die Softwarefirma Kenan Systems für 1,48 Milliarden Dollar in Aktien kaufen. Kenan ist spezialisiert auf Abrechnungs- und Kundendienst-Anwendungen. Die Transaktion soll offiziell bis Ende März 1999 abgeschlossen sein.