Web

 

Übernahmegerüchte lassen Baan-Aktie wieder steigen

25.05.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Aufgrund von Übernahmegerüchten befindet sich die Aktie des angeschlagenen niederländischen ERP-Anbieters (Enterprise Resource Planning) Baan seit gestern wieder im Aufwind. Unter anderem war der amerikanische Konkurrent Oracle als Interessent für Teile des Unternehmens oder sogar eine komplette Übernahme gehandelt worden. Nach seinem Rekordtief von 1,26 Euro am vergangenen Montag erholte sich das Baan-Papier gestern in Frankfurt bereits leicht auf 1,60 Euro . Heute ging es dann deutlich aufwärts, kurz vor Börsenschluss notierte Baan mit 3,30 Euro.