Web

 

TSMC meldet verfrüht Rekordgewinn

27.04.2004

Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC) hat den höchsten Quartalsgewinn seit drei Jahren gemeldet und dabei von steigender Nachfrage nach Chips für Handys und Consumer Electronics profitiert. Der weltgrößte Auftragsfertiger von Halbleitern konnte seinen Nettoprofit von 4,36 Milliarden New Taiwan Dollar im Vorjahreszeitraum auf aktuell 18,79 Milliarden NTD (umgerechnet rund 570 Millionen US-Dollar) mehr als vervierfachen. Auch beim Umsatz konnte TSMC erheblich zulegen, nämlich von 39,32 auf 57,51 Milliarden NTD.

Die Ergebnisse des ersten Quartals wurden nach Angaben von Firmensprecher J.H. Tzeng versehentlich auf der Website der Taiwan Stock Exchange veröffentlicht. Eigentlich hätten sie erst zur Investorenkonferenz von TSMC am kommenden Freitag publik werden dürfen. (tc)