Web

 

Trennt sich T-Systems von Telecash?

24.02.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Telekom-Tochter T-Systems verhandelt angeblich mit der US-Firma First Data über einen Verkauf ihres Finanzdienstleisters Telecash. Das berichtet das "Handelsblatt" unter Berufung auf konzerninterne Quellen. Telecash wickelt elektronische Zahlungen über EC- und Kreditkarten ab und soll besonders profitabel arbeiten. First Data hat den Angaben zufolge 109 bis 113 Millionen Euro für Telecash geboten. Innerhalb des Konzerns sei der geplante Verkauf umstritten. Die Telekom will sich zu der Angelegenheit bislang nicht äußern. (wh)