Treiber für Multiport-Karte

11.12.1992

MÜNCHEN (pi) - Für die Multiport-Karten Hostess und Hostess 550 bietet der Münchner Distributor Computerlinks einen Treiber für Windows 3.1 an. Mit ihm lassen sich für jede Schnittstelle der Karten sowohl die Übertragungsgeschwindigkeit als auch die

Daten- und Stopbits einzeln konfigurieren. Die Software unterstützt die Hardware-Interrupts zehn und elf, wodurch die Interrupts zwei bis sieben für andere Einsteckkarten verfügbar bleiben.