Web

 

Transtec steigert Umsatz und Gewinn

29.03.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Computer-Direktvertreiber Transtec AG meldete für sein Geschäftsjahr 1999 einen Konzernjahresüberschuss von 4,1 Millionen Euro. Das sind rund 20 Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor (3,4 Millionen Euro). Der Gewinn pro Aktie beträgt damit 1,19 Euro (1998: 1,13 Euro). Der Umsatz des Tübinger Unternehmens liegt mit 175 Millionen Euro um rund 23 Prozent über dem des Vorjahres.