Transtec steigert Umsatz und Gewinn

07.04.2000

MÜNCHEN (CW) - Die Transtec AG, Tübingen, meldete für ihr Geschäftsjahr 1999 ein Umsatzplus von 22,7 Prozent. Die Einnahmen kletterten von 142,6 auf 175 Millionen Euro. Auch der Gewinn stieg um rund 20 Prozent von 3,4 auf 4,1 Millionen Euro an.

Der Computer-Direktvertreiber möchte sich in diesem Jahr auf die Herstellung leistungsfähiger Server und ausfallsicherer Speicherprodukte konzentrieren und rechnet hier mit Wachstumsraten von 20 bis 30 Prozent. Außerdem arbeitet man am Aufbau eines virtuellen Marktes für IT-Produkte.