Plattensystem erleichtert Programmierung

Tragbare PC-Floppydisk für Anwender in der Industrie

27.07.1990

GERETSRIED (pi) - Microdisk/3 von der Gercom Vertriebs GmbH, Geretsried bei München, ist ein portables Speichergerät, das die Speicherung von Daten im MS-DOS-Format ermöglicht. Das typische Einsatzgebiet für die Microdisk liegt in der Industrie in Verbindung mit verschiedenen elektronischen Steuersystemen.

Damit können Programme und Daten von SPS, CNC oder Roboter-Systemen in die Produktionshalle transferiert werden. Die Datenübertragung und die Steuerung der Gerätefunktionen erfolgen seriell über eine Standard-Schnittstelle. Zur Bedienung und Anzeige der Betriebszustände sind Funktionstasten und LEDs vorhanden.

Durch den Einsatz der Microdisk/3 wird die Offline-Programmierung auf handelsüblichen PCs unterstützt.

Die Verwaltung und Pflege vorhandener Programme kann jetzt im Entwicklungsbüro stattfinden, ohne den Produktionsablauf zu stören. Die Datenaufzeichnung ist durch das Betriebssystem MS-DOS voll kompatibel zum PC. Die Speicherkapazität beträgt 720 KB. Kundenspezifische Ausführungen der Hard- und Software, zum Beispiel Schnittstellen-Protokolle, spezifische Gehäusevarianten für erhöhten Schutz gegen Staub und Nässe, sind möglich.

Informationen: Gercom Vertriebs GmbH, 8192 Geretsried 3, Telefon 08171/15 55, Telefax 081 71/299 20.