Toshibas mobile PCs werden billiger

01.07.1994

NEUSS (pi) - Preissenkungen um bis zu 16 Prozent kuendigte die Toshiba Europe fuer ihre mobilen PCs an. Im Schnitt betragen die Reduktionen fuer die Modelle der Laptop-, Notebook- und Subnotebook-Linien allerdings lediglich 6,5 Prozent.

Standard-Notebooks des unteren Leistungssegments erfuhren die deutlichsten Preisreduktionen. Das Einstiegsmodell "T1910/120" mit 120 MB grosser Festplatte kostet mit 3200 Mark jetzt ueber neun Prozent weniger. Das gleiche Modell, jedoch mit 200-MB-Festplatte, verbilligten die Japaner gar um 16 Prozent auf rund 3400 Mark.

Kaum veraendert haben sich hingegen die Preise fuer sogenannte Advanced Notebooks. Die unter anderem mit Farb-Displays ausgestatteten Rechner kosten alle ungefaehr 10000 Mark, die Preise sanken hier um etwa 2,3 Prozent.