Web

 

Toshiba steigert Jahresüberschuss um 70 Prozent

28.04.2006
Der japanische Elektronikkonzern Toshiba hat seinen Gewinn im vergangenen Geschäftsjahr vor allem dank seines starken Halbleitergeschäfts um 70 Prozent gesteigert.

2006/07 will die Gesellschaft erneut zulegen, wie Toshiba am Freitag mitteilte. Im Ende März abgelaufenen Geschäftsjahr kletterte der Überschuss von 46,0 auf 78,2 Milliarden Yen. Der operative Gewinn schnellte um 55 Prozent auf 240,6 Milliarden Yen hoch. Mit 6,34 Billionen Yen setzte Toshiba im Ende März ausgelaufenen Geschäftsjahr fast neun Prozent mehr um. Die Ergebnisse 2005/06 fielen besser aus als von Toshiba erwartet. Im Januar hatten die Japaner angekündigt, sie erwarteten einen Jahresüberschuss von 65 Milliarden Yen, einen operativen Gewinn von 210 Milliarden Yen und Umsätze von 6,3 Billionen Yen.

Im neuen Geschäftsjahr will der Elektronikspezialist seinen Überschuss auf 90 Milliarden Yen erhöhen. Operativ peilt die Gesellschaft einen Zuwachs auf 265 Milliarden Yen an. Der Umsatz soll auf 6,6 Billionen Yen steigen. (dpa/tc)