Web

 

Toshiba: Digicam mit Touchscreen-Bedienung

21.06.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Toshiba stellt zur PC Expo in New York seine neue Digitalkamera "PDR-T20" vor. Praktisch alle Einstellungen des Geräts lassen sich über ein Touchscreen-LCD auf der Rückseite mit einem Stift eingeben. Die Kamera löst 2 Megapixel auf und verfügt über einen zweifachen optischen Zoom (analog zu 38 bis 76 Millimeter Kleinbild-Brennweite) plus dreifachen Digital-Zoom.

Weitere Features sind Verschlusszeiten zwischen 1/1000 s und einer Sekunde, automatischer und manueller Weißabgleich, Mehrbereichs-TTL-Messung, Selbstauslöser und ein ausklappbarer Blitz mit Vorblitz gegen rote Augen. Ihre Bilder speichert die Kamera auf Secure-Digital-Karten (SD), ein 8-MB-Medium wird mitgeliefert. Der US-Preis der PDR-T20 liegt bei 399 Dollar. (tc)