Web

 

Toshiba: 2,5-Zoll-Festplatte mit 30 GB

22.01.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der japanische Elektronikkonzern Toshiba hat erstmals eine 30-GB-Festplatte in 2,5 Zoll Baugröße (95 x 100 x 70 Millimeter, weniger als 100 Gramm Gewicht) entwickelt. Das Laufwerk erreicht eine Datendichte von 27,6 Gbit pro Quadratzoll, so dass das neue Laufwerk mit zwei Plattern à 15 GB auskommt. Eine kleinere Ausführung mit 15 GB (1 Platter) gibt es ebenfalls. Beide Drives rotieren mit 4200 U/min und kommen auf eine mittlere Zugriffszeit von 13 Millisekunden. Beim Datentransfer erreichen sie laut Hersteller 100 Mbit/s; im laufenden Betrieb sollen sie Belastungen von bis zu 175 G verkraften (ausgeschaltet bis 800 G). Ab März sollen die Laufwerke im Handel erhältlich sein, die Preise sind noch nicht bekannt.