COMPUTERWOCHE-Ranking

Top 100 - Die wichtigsten IT-Macher 2011

31.12.2011
Von 
Alexandra Mesmer war bis Juli 2021 Redakteurin von Computerwoche und CIO-Magazin.

Die Kriterien für die Wahl der Top 100

Die Redaktion der COMPUTERWOCHE entschied nicht aus dem Bauch heraus, obgleich dieser mitunter eine Rolle spielte. Wie im Vorjahr wurden zunächst etwa 200 wichtige Persönlichkeiten aus der ITK-Szene vorgeschlagen und aus diesen die 100 Besten identifiziert. Der Redaktion hat nach folgenden Kriterien bewertet:

  • Bedeutung im ITK-Markt: Welches Gewicht hat seine oder ihre Stimme in der Branche?

  • Welchen Einfluss jenseits der ITK-Szene genießt die Persönlichkeit in Gesellschaft, Politik und Wissenschaft?

  • Kann man ihn/sie als ITK-Visionär/in bezeichnen?

  • Wie zeigt er /sie sich öffentlich, aber auch gegenüber Kunden, Mitarbeitern und Partnern? (zum Beispiel eloquent, meinungsstark, mutig, verantwortungsvoll?)

  • Hat er/sie sich besondere Verdienste erworben, zum Beispiel Arbeitsplätzen geschafften, die ITK-Branche repräsentiert, gegen Missstände gekämpft?

  • Ist seine/ihre individuelle wissenschaftliche, unternehmerische oder fachliche Leistung herausragend?

  • Kann er/sie wirtschaftliche Erfolge vorweisen?

  • Wie ist die künftige Rolle dieser Person in ihrem Umfeld zu bewerten?