Systems '99/HLS

Tool analysiert Datenbanken von Oracle

15.10.1999

Das Hamburger Systemhaus HLS zeigt sein Analysewerkzeug "Object/2" für Oracle-Datenbanken. Damit lassen sich laut Hersteller Metadaten aus bestehenden Oracle-Systemtabellen automatisch generieren. Die Software ermöglicht sowohl Verdichtungen und Zusammenführungen aus unterschiedlichen Quellen als auch den Import in neu erstellte Tabellen. Object/2 eignet sich beispielsweise für den Einsatz im Vertriebs- und Projekt-Controlling, der Rentabilitätsanalyse oder dem Berichtswesen.

Informationen: HLS, Cuxhavener Straße 426, 21149 Hamburg,Tel.: 040/701 07-751, Fax: 040/701 07-210,E-Mail: hhaehnelhls.de,Halle A3, Stand 130 (COC-Partnerstand)