Web

 

TMP lagert Personalvermittlung aus

22.10.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - TMP Worldwide Inc., Muttergesellschaft der Jobbörse Monster.de, plant, seine Personalvermittlungsabteilung in eine eigene Firma umzuwandeln. Damit sollen unter anderem die Konflikte mit Monsters interaktiven Angeboten gelöst werden. Die Leitung des Spin-Offs übernimmt Jon Chait, der zuvor als Chief Executive Officer (CEO) für die britische Spring Plc. tätig war. Finanzberater der neuen Firma ist die Investment-Bank Morgan Stanley. In der neuen Geschäftsführung sitzen keine TMP-Manager. (km)